Unsere Ziele!

Unser Familienzentrum soll ein Knotenpunkt sein, in einem neuen Netzwerk, das einerseits Kinder individuell fördert und andererseits Familien umfassend berät und unterstützt.

 

Wir fördern die Zusammenführung von Bildung, Erziehung und Betreuung als Aufgabe der Kindertageseinrichtungen mit Angeboten der Beratung und Hilfte für die ganze Familie.

 

Die Förderung von Kindern und Unterstützung der Familien können dann Hand in Hand gestaltet werden. Dies gilt für alle Familien, auch für die, deren Kinder unsere drei Tageseinrichtungen nicht besuchen.

 

Die Einrichtung von Familienzentren trägt zu einer Verbesserung der frühkindlichen Bildung und Förderung bei. Zugleich wird die Vereinbarkeit von Familien und Beruf erleichtert. Die Einrichtungen arbeiten eng mit der Tagesmuttervermittlung des Diakonischen Werkes zusammen, so dass auch die jüngsten Kinder für Stunden außerhalb der Familie gut betreut werden können.

 

Das Familienzentrum ist für alle Menschen der Gemeinde Laer offen. Alle Familien mit Kindern jeden Alters, aber auch Alleinstehende und Senioren aus dem gesamten Sozialraum, können die Angebote des Familienzentrums nutzen.